87.714 Personen profitieren von Unterstützungsmaßnahmen

Bild: Land OÖ_Linschinger

06.02.2017

262 Mio. Euro für Kampf gegen Arbeitslosigkeit und Fachkräftemangel –  um 10 Mio. Euro höheres Budget als beim Pakt im Vorjahr

Auch für heuer wurde wieder ein umfassendes Maßnahmenpaket für den Kampf gegen Arbeitslosigkeit und den Fachkräftemangel geschnürt: Der „Pakt für Arbeit und Qualifizierung“ 2017 wurde heute von Wirtschafts-Landesrat Dr. Michael Strugl, Bildungs-Landesrat LH-Stv. Mag. Thomas Stelzer, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, Integrations-Landesrat Rudi Anschober, AMS-Landesgeschäftsführer Gerhard Straßer, der Leiterin der Landesstelle OÖ des Sozialministeriumservice, Dr. Christa Aistleitner, sowie Vertretern der oö. Sozialpartner und des oö. Landesschulrates unterzeichnet. Der Pakt umfasst heuer ein Budgetvolumen von 262 Millionen Euro.

Die gesamte Presseunterlagen finden Sie hier zum Download.