Programm

Das strategische arbeitsmarktpolitische Programm Arbeitsplatz Oberösterreich 2020 wird vom Wirtschaftsressort des Landes OÖ in Kooperation mit dem Arbeitsmarktservice OÖ beauftragt. Um dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken gilt es die Arbeitslosigkeit in Oberösterreich so gering wie möglich zu halten und die bislang noch nicht genutzten Erwerbspotenziale bestmöglich zu aktivieren, zu qualifizieren und zu integrieren. Bereits jetzt werden Menschen und Unternehmen in Oberösterreich mit Maßnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik vielfältig in ihrer Potenzialentwicklung unterstützt.

 

In der Überzeugung, die Herausforderungen des Fachkräftemangels und Arbeitsmarktentwicklung nur gemeinsam meistern zu können, eröffnet Arbeitsplatz Oberösterreich 2020 eine längerfristige Perspektive, um die Kräfte noch besser zu bündeln und den Wirkungsgrad der Aktivitäten zu erhöhen.

 

Land Oberösterreich und Arbeitsmarktservice ziehen gemeinsam mit den Sozialpartnern Arbeiterkammer OÖ, Wirtschaftskammer OÖ, Industriellenvereinigung OÖ, Österreichischer Gewerkschaftsverbund OÖ und Business Upper Austria - OÖ Wirtschaftsagentur GmbH und der Regionalmanagement OÖ an einem Strang.