Publikationen

  • Current and future industrial challenges: Demographic change and measures for elderly workers in industry 4.0.
    Wolf, M./Kleindienst, M./Ramsauer, C./Zierler, C./Winter, E. (2017): Current and future industrial challenges: Demographic change and measures for elderly workers in industry 4.0. In: Management of Technology Step to Sustainable Production: Conference Proceedings: 9 th International Sientific Conference Management of technology step to sutainiable production Croatian Association for PLM.
  • Demographic Change and its Implications for Ergonomic Standardization.
    Kleindienst, M./Wolf, M./Ramsauer, C./Winter, E./Zierler, C. (2016): Demographic Change and its Implications for Ergonomic Standardization. In. C. E. S. (Ed.), Book of Proceedings of the 6 th International Ergonomics Conference: ERGONOMICS 2016 – Focus on Synergy (pp. 179-188). Zadar, Cratia: Croatian Ergonomics Society.
  • OÖ DemografieForum 2019 am 08.10.2019
    Lebensläufe neu denken: Die Auswirkungen des gesellschaftlichen Wandels sind markant: längere Lebenszeit bei guter Gesundheit, zunehmende Anzahl älterer Menschen, neue Bilder des Alterns, vielfältige Familienformen und Lebensmodelle, rasante Veränderungen der Arbeits- und Berufswelt, neue Bedeutung von Bildung und Lernen über die gesamte Lebensspanne.

 

  • Arbeitswelt im Umbruch – Verbreitung neuer Arbeitsformen.
    Stecker, C./Zierler, C./Müller, J. (2018): Arbeitswelt im Umbruch – Verbreitung neuer Arbeitsformen. In: Pechlaner, H./Innerhofer, E. (2018): Temporäre Konzepte. Coworking und Coliving als Perspektive für die Regionalentwicklung. Stuttgart: Kohlhammer. S.45-56.
  • Führungskräfte in der 4. industriellen Revolution.
    Kaiser B./Zierler C. (2016): Führungskräfte in der 4. industriellen Revolution. In: BMLVS (2016): Armis et Litteris. Militärwissenschaftliche Schriftenreihe des FH-Bachelorstudienganges Militärische Führung. Band 34. Wien: Republik Österreich. S.100-108.

>> ZURÜCK zur Startseite "Kompetenzzentrum Arbeitswelt 4.0"